Betreuung

Die soziale Betreuung der Bewohner ist für uns von großer Bedeutung. Sie hat das Ziel, in Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, durch Beratung und Begleitung sowie durch kulturelle Angebote wie Ausgestaltung von Festen, Ausflügen, Einzel- und Gruppenbetreuung die Lebensqualität der Bewohner zu erhalten und zu fördern.

Dazu gehören auch wöchentlich regelmäßig stattfindende Beschäftigungsangebote in der Gruppe, wie Spielenachmittag, kreatives Gestalten, Angebote für Sinne und Bewegung etc. Einen Überblick und die Termine finden Sie im aktuellen Wochenplan.

Persönliche Feste und Feiern richten wir gern individuell für unsere Bewohner aus. Jahreszeitlich bedingte Feste wie Weihnachtsfeiern, Sommerfest, im Sommer regelmäßige Grillabende und Fasching werden für die ganze Gemeinschaft veranstaltet.

Eine seelsorgerische Betreuung ist durch das ökumenische Gemeindezentrum „St. Stephanus“ sichergestellt. Es finden regelmäßige evangelische Gottesdienste mit Abendmahl statt. Die St. Stephanus-Kirchengemeinde bietet einen Fahrservice zu den Gottesdiensten an. Sollte ein Bewohner oder eine Bewohnerin einen persönlichen Kontakt zu einem Geistlichen wünschen, sind wir gern bereit, zu vermitteln.

Eine besondere Bedeutung hat auch unser Betreuungskonzept für Menschen mit persönlicher Einschränkung der Alltagskompetenz, das Sie hier herunterladen können (49 KB).