Header-SAS-groesser.png
Titel-Karriere-2018.jpg

Altenpflege mit Wertschätzung: kommunal nach TVöD

Willkommen im Seniorenzentrum Alte Stadtgärtnerei in Lüneburg

Umgeben von altem Baumbestand und eingebettet in parkähnliche Außenanlagen, ist das 2009 in ruhiger Lage des Lüneburger Stadtteils Schäferfeld/Kaltenmoor eröffnete Seniorenzentrum Alte Stadtgärtnerei eine vollstationäre Pflegeeinrichtung nach SGB XI mit ergänzenden Kurzzeitpflegemöglichkeiten. Träger des Hauses ist die Städtisches Pflegezentrum Lüneburg gemeinnützige GmbH, eine Tochtergesellschaft der kommunalen Gesundheitsholding Lüneburg.

In unserem Altenpflegeheim wollen wir es allen ermöglichen, ihr Leben so zu führen, wie sie es sich selbst und auch ihre Angehörigen für sie wünschen. Dabei gehen wir immer wieder neue Wege, wie beispielsweise mit unserem Sinnesgarten für demenzerkrankte Bewohner, der eine "Therapie der Sinne" im Freien ermöglicht.

Unser zentrales Motto ist: „Behandele jeden so, wie Du selbst behandelt werden möchtest.“

Unser Angebot als Arbeitgeber

Vor diesem Hintergrund bilden unsere Mitarbeiter ganz klar das Herzstück unseres Hauses. Als Altenpfleger, Pflegekräfte und Pflegehelfer machen sie es jeden Tag aufs Neue möglich, dass sich unsere Bewohner bei uns geborgen und zu Hause fühlen. Um unseren Mitarbeitern die Wertschätzung entgegenzubringen, die sie verdienen, bieten wir ihnen als kommunal geführte Einrichtung im Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) zahlreiche Leistungen und Vorteile.

Bei uns erwartet Sie eine erfüllende, abwechslungsreiche Stelle in einer modern ausgestatteten Einrichtung mit zahlreichen Pflegehilfsmitteln. Sie werden Teil eines motivierten Teams, in dem sich jeder einbringen kann und das Miteinander an erster Stelle steht. Vom Auszubildenden über die Pflegehelfer und Betreuungskräfte bis hin zur Pflegefachkraft ist jeder im Team ein wichtiges Mitglied, das eingebunden und ernst genommen wird. Eine freundliche, kollegiale Arbeitsatmosphäre ist für uns selbstverständlich.

Darüber hinaus bieten wir:

  • EDV-gestützte Dokumentation
  • Umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement und Betriebssportangebote
  • Betrieblich organisierte Ferienbetreuung von Schulkindern nach Verfügbarkeit

Vergütung:

  • Optionale Altersversorgung durch Entgeltumwandlung
  • Gewährung einer jährlichen Sonderzuwendung („Weihnachtsgeld“)
  • Finanzielle Zuschüsse und Arbeitsbefreiung für Fort- und Weiterbildung
  • Fahrgeldzuschuss für die HVV-Proficard
  • Stellung der Dienstkleidung
  • Mitarbeitervorteile bei vielen Partnerunternehmen

Arbeitszeit:

  • Elektronische Arbeitszeiterfassung
  • 5-Tage-Woche
  • Mehr Urlaubstage als gesetzlich vorgeschrieben (min. 27 Tage)

Kommen auch Sie in unser eingeschworenes Team und informieren Sie sich jetzt über unsere aktuellen Stellenangebote und Ausbildungsplätze.

Wir freuen uns auf Sie!